Per la conservazione dei diritti inalienabili dell'essere vivente, spiritualmente morale della ragione.

Il Tribunale Arbitrale Libero di Kininigen

Azione in pace

Come aiutiamo

Il giorno 1874819, l'apertura e la convocazione del Tribunale Arbitrale Libero Kininigen - Per la Conservazione dei Diritti Inalienabili dell'Essere Vivente di Ragione per la Giurisdizione del Divorzio, in libera adesione alla Convenzione di New York deciso dai sovrani, per il [popolo].

Il Tribunale Arbitrale Libero Kininigen - Per salvaguardare i diritti inalienabili dei vivi,
essere morale spirituale della ragione, decide in ogni momento secondo il principio:

"Che l'umile sia guidato dall'alto",
ma non il più alto dopo il più basso".

I nostri requisiti

Così, siamo sempre soggetti ai più alti valori e principi morali, caratteriali ed etici, cercando sempre di dispensare e arbitrare la giustizia in modo imparziale, imparziale e giusto. Il giudizio non è basato sulla presunzione, ma sui fatti, al fine di facilitare un arbitrato giusto e di evitare possibili abusi da parte degli avvocati e di assicurare una giurisdizione libera e indipendente senza interferenze o intrecci con altri interessi contrastanti.

Assicurarsi il diritto

Per poter escludere l'arbitrarietà, la giustizia da vigilante o l'abuso nell'amministrazione della giustizia, ci atteniamo esclusivamente ai più alti valori e principi morali ed etici. La base di questo sono i diritti inalienabili di ogni essere vivente e razionale - spiritualmente morale [popolarmente conosciuto come uomo].

I sovrani che fungono da giudici della Libera Corte di Arbitrato prestano un alto giuramento morale, che a nostra conoscenza ha i più alti standard del mondo.

"Abbiate il coraggio di usare la vostra mente".

Immanuel Kant

Tribunale arbitrale libero kininigen

Chi può intentare una causa?

Jedes freie und lebendige, geistlich sittliche Vernunftwesen, welches sich als [Mensch] wahrnimmt und die Verträge und Obligationen der fremden Person abgelegt und ordnungsgemäß aufgekündigt hat und dessen ihm zustehende, diritti inalienabili verletzt sieht, kann vor dem Freien Schiedsgericht Kininigen Klage einreichen. Das Freie Schiedsgericht Kininigen ist ausschließlich für die Wahrung der unveräußerlichen Rechte von lebendigen, geistig sittlichen Vernunftwesen, zuständig.

01

Contatta

Contattateci e descrivete il caso in questione.

02

Consulenza

Wir besprechen die Vorgehensweise und Beraten Sie über Möglichkeiten

03

Presentazione di un'azione legale

Sie reichen die Klage mit Nachweisen und Unterlagen, gemäß Vorgaben ein.

Regolamento costitutivo Tribunale arbitrale libero Kininigen

Il Regolamento Costitutivo valido e applicato per il Tribunale Arbitrale Libero di Kininigen.

C1 Anwendungsbereich Schiedsgericht

1.1) Das Freie Schiedsgericht Kininigen – Zur Wahrung unveräußerlicher Rechte des lebendigen, geistig sittlichen Vernunftwesen, entscheidet auf Grund dieses konstitutiven Regulativs unter Ausschluss des ordentlichen Rechtsweges über Streitigkeiten jeder Art, insbesondere über solche, zwischen geistig sittlichen Wesen, welche eine Person führen.
1.2) Das Freie Schiedsgericht Kininigen ist zuständig, wenn die Parteien diese Vereinbarung auf konkludente Weise getroffen haben und/oder eine dieser Parteien aktiv diese Schiedsgerichtsbarkeit anfordert.
Se l'accordo di arbitrato implicitamente accettato da un contratto contiene la clausola DVOs kininigen.space, il Tribunale Arbitrale Libero di Kininigen è considerato concordato, a condizione che l'intenzione dichiarata di una parte sia espressa in tal senso.
1.3) Soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, gilt dieses konstitutive Regulativ von dem Freien Schiedsgericht Kininigen in der bei Beginn des schiedsrichterlichen Verfahrens gültigen Fassung.

C 2 Bestellung der Schiedsrichter sowie des Vorsitzenden oder des Einzelschiedsrichters

Il tribunale arbitrale sarà composto da tre arbitri, a meno che le parti non abbiano concordato che il tribunale arbitrale sia composto da un arbitro unico. Per importi in controversia inferiori al valore di 10 once d'oro, può decidere un arbitro unico, a meno che le parti non abbiano concordato che il tribunale arbitrale sia composto da tre arbitri.

C 3 Vertraulichkeit

Die Schiedsrichter, die Parteien und die im Schiedsverfahren Beteiligten, haben in jedem Stadium des Verfahrens, insbesondere über die beteiligten Parteien, Zeugen, Sachverständigen oder sonstige Beweismittel Verschwiegenheit gegenüber jedermann zu bewahren. Die beteiligten, im Verfahren hinzugezogene Individuen, sind zur Verschwiegenheit zu verpflichten. Mündliche Verhandlungen sind nicht öffentlich.

C 4 Annahme des Schiedsrichteramtes und Konstituierung des Schiedsgericht

4.1) Ogni arbitro nominato deve essere sempre vincolato ai più alti valori morali, caratteriali ed etici e ai principi di verità, onore e dignità e deve soddisfare i requisiti di imparzialità, indipendenza e imparzialità. Egli deve rivelare qualsiasi circostanza che possa mettere in dubbio questi standard.

4.2) Die zum Richter am Freien Schiedsgericht Kininigen ernannten Souveräne, als lebendige, geistig sittliche Vernunftwesen haben vor dem Antritt des Richtertums den folgenden Eid unter mindestens fünf Richtern des Freien Schiedsgerichts Kininigen abzuleisten:

„Ich, das geistig sittliche, moralische und lebendige, nach den Höchsten Richtlinie der Höchsten Quelle Allen Seins, lebende und immerwährend strebende, freie und souveräne Wesen hinter dem Namen:________________, verkünde hiermit feierlich:

Bei der hiermit angenommenen Berufung zum Richter vor und am Freien Schiedsgericht Kininigen gelobe ich solenne, bei der Erfüllung dieser Tätigkeit immerzu den höchsten moralischen Grundsätzen und Maximen von Wahrheit, Ehre, Würde, den allerhöchsten moralischen, ethischen Werten und Prinzipien und Vorgaben der Höchsten Quelle Allen Seins und den Grundsätzen von Ama-gi koru-E Kininigen einzuhalten und mich ausschließlich von diesen leiten zu lassen.

Ich gelobe meine Entscheidungen nach diesen Leitsätzen, in Unparteilichkeit und Unvoreingenommenheit, vorurteilsfrei und nach eingehender Prüfung vorzunehmen, um die unveräußerlichen Rechte eines jeden lebendigen und freien Vernunftwesens, in der Verkörperung als Mensch, zu wahren und zu beschützen und der Gerechtigkeit allzeit, in meinem Tun zu dienen.“

4.3) Se la dichiarazione di un arbitro rivela una circostanza che potrebbe sollevare dubbi sulla sua imparzialità o indipendenza o sull'adempimento delle condizioni concordate tra le parti, il Tribunale arbitrale libero di Kininigen darà alle parti la possibilità di commentare entro un termine ragionevole.
4.4) Un arbitro è inoltre obbligato, durante il procedimento arbitrale, a rivelare immediatamente alle parti e al Tribunale arbitrale libero di Kininigen le circostanze che potrebbero far sorgere dubbi sulla sua imparzialità o indipendenza.
4.5) Non appena il Tribunale arbitrale libero di Kininigen ha ricevuto le dichiarazioni di accettazione di tutti gli arbitri, il tribunale arbitrale è costituito. Il Tribunale arbitrale libero di Kininigen informa le parti della costituzione.

C 5 Ablehnung eines Schiedsrichters

Die Ablehnung eines Schiedsrichters kann nur erfolgen, wenn belegbare und nachprüfbaren Zweifel an seiner Unparteilichkeit, Unabhängigkeit oder Unvoreingenommenheit und den, bei Kininigen definierten höchsten charakterlichen und moralischen und ethischen Werten, besteht.

C 6 Verhinderung eines Schiedsrichters

Ist ein Schiedsrichter untätig oder aus moralischen Gründen oder Gewissensgründen außerstande, seine Aufgaben zu erfüllen und tritt er nicht aus diesen Gründen zurück oder einigen sich die Parteien nicht, über die Beendigung seines Amtes, so kann jede Partei bei dem Freien Schiedsgericht Kininigen eine Entscheidung über die Beendigung des Schiedsrichteramtes beantragen. Endet das Schiedsrichteramt, ist ein Ersatzschiedsrichter zu bestellen.

C 7 Einleitung und Beginn des Verfahrens beim Schiedsgericht

7.1) Sofern nicht der Kläger das Schiedsgerichtsverfahren, durch Einreichung der Klage gemäß Absatz Nr. 8 einleitet, beginnt das Verfahren mit Zugang, des an das Freie Schiedsgericht Kininigen gerichteten Antrages einer der Parteien auf Konstituierung des Schiedsgerichts, durch das Freie Schiedsgericht Kininigen.
7.2) La domanda di cui al paragrafo 1 deve contenere le seguenti informazioni:

  1. la designazione delle parti con il loro indirizzo per la notifica;

  2. la richiesta di nomina di un arbitro (sia esso l'arbitro unico, il presidente o l'arbitro per il convenuto);

  3. la designazione dell'oggetto della controversia;

  4. einen Hinweis auf die Schiedsgerichtsvereinbarung, deren Zustandekommen und/oder Wortlaut in Kopie dem Antrag beizufügen ist.

C 8 Einreichung der Klage beim Schiedsgericht

8.1) L'attore deve presentare la richiesta al Tribunale Arbitrale Kininigen Free. Deve contenere:

  1. il nome delle parti,

  2. l'indicazione della convenzione di arbitrato,

  3. un ordine,

  4. Presentazione dei fatti del caso e indicazione delle prove su cui si basano le rivendicazioni,

  5. Informazioni sull'importo in discussione,

  6. Eventuale nomina degli arbitri o dell'arbitro unico, se già nominato dalle parti.

  7. Eine Kopie der Schiedsvereinbarung, oder Nachweis des Zustandekommens, ist beizufügen.

8.2) Il procedimento arbitrale ha inizio, a meno che non sia già stato avviato ai sensi del § 7, con il ricevimento della richiesta da parte del Tribunale arbitrale libero di Kinigen.

C 9 Anzahl von Schriftsätzen und Anlagen, Anschrift des Schiedsgerichts

9.1) Die Klage sowie alle Schriftsätze und Anlagen sind an das Freie Schiedsgericht Kininigen zu richten.

Saranno archiviati in un numero di copie sufficiente a fornire una copia a ciascun arbitro, a ciascuna parte e al tribunale arbitrale.

C 10 Übersendung der Klage und anderer Schriftstücke

10.1) Die signierte Schiedsklage und Schriftsätze, welche Sachanträge oder eine Klagerücknahme enthalten, sind durch eingeschriebenen Brief gegen Rückschein, oder Kurierdienst, Fax oder eine andere Übersendungsart, soweit diese einen Nachweis des Zugangs gewährleisten, zu übersenden. Alle anderen Schriftstücke können auch in jeder anderen Übertragungsart übersandt werden. Alle Schriftstücke und Informationen, die dem Schiedsgericht zugeleitet werden, sind gleichzeitig auch der anderen Partei zu übermitteln.
10.2) Die Dokumente müssen dem Beklagten nicht zugestellt werden, wenn der Beklagte vorher, durch sein konkludentes Handeln, welches gemäß den Vertragsbedingungen definiert ist, seine Einwilligung erteilt hat oder ein Verzug, welcher dem Beklagten nachweislich bereits bekannt gegeben wurde, eingetreten ist oder auf die Schiedsgerichtsbarkeit mehrmals, in der stattgefundenen Kommunikation untereinander, hingewiesen wurde. Nicht zu übermittelnde Ausnahmen stellen Dokumente und Unterlagen dar, von denen die Gegenpartei nachweislich bereits die Kenntnis hat und diese bereits erhalten hat. Die Kenntnis muss attraverso Nachweise der Zustellung von Kurierdiensten, Einschreiben und/oder Faxübermittlungsnachweisen, gewährleistet sein.
10.3) Se una parte ha nominato un rappresentante legale, i documenti devono essere inviati a tale rappresentante.
10.4) Se il luogo in cui si trova una parte è sconosciuto, le notifiche scritte saranno considerate ricevute alla data in cui avrebbero potuto essere ricevute all'ultimo indirizzo conosciuto se fossero state debitamente inviate per lettera raccomandata con ricevuta di ritorno o per corriere o con qualsiasi altro mezzo di trasmissione, a condizione che tale mezzo di trasmissione garantisca la prova di ricezione.

C 11 Kostenvorschüsse

11.1) Der Kläger hat bei Einreichung der Klage einen Vorschuss in Höhe der voraussichtlichen Kosten des Verfahrens lt. der am Tage des Zugangs der Klage bei dem Freien Schiedsgericht Kininigen gültigen Gebührentabelle (Absatz Nr. 22) an das Freie Schiedsgericht Kininigen zu zahlen.
11.2) Il Tribunale Arbitrale Kininigen Free invierà all'attore una fattura per il pagamento anticipato e fisserà un termine per il pagamento, se questo non è già stato effettuato. Se il pagamento non viene effettuato entro il termine, che può essere ragionevolmente prorogato, il procedimento viene chiuso senza pregiudizio per il diritto dell'attore di presentare nuovamente la sua domanda.
11.3) Se nel corso del procedimento vengono sostenuti o si prevedono ulteriori costi e spese, il tribunale arbitrale può subordinare la continuazione al pagamento di ulteriori anticipi corrispondenti. Chiede metà degli anticipi all'attore e metà al convenuto. Il paragrafo 2 si applica di conseguenza.

C 12 Widerklage

Eine Widerklage ist bei dem Freien Schiedsgericht Kininigen gemäß den benannten Voraussetzungen, einzureichen. Über die eventuelle Zulässigkeit wird dann durch das Schiedsgericht entschieden.

C 13 Verfahrenssprache am Schiedsgericht

Die Verfahrenssprache ist die deutsche Sprache, sofern die Parteien nicht eine andere Verfahrenssprache vereinbart haben. Begriffsdefinitionen gemäß des Ama-gi koru-É Kininigen Treuhandbund.

C 14 Anwendbares Recht

Das Schiedsgericht hat die Streitigkeit in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften der unveräußerlichen Rechte der lebendigen, geistig sittlichen Vernunftwesen, den Rechtsmaximen des Ama-gi koru-É Kininigen Treuhandbund und dem wahren Recht, aus der Privatautonomie heraus zu entscheiden. Klage, mündliche Verhandlung und Verkündigung des Endurteils finden ebenfalls aus der Privatautonomie heraus statt.

C 15 Anwendbares Verfahrensrecht Schiedsgericht

Il tribunale arbitrale determinerà la sua procedura a sua discrezione sulla base delle disposizioni del presente regolamento costitutivo, della legge e delle linee guida di Ama-gi koru-E Kininigen. Le disposizioni del codice di procedura civile tedesco sui procedimenti arbitrali sono escluse.

C 16 Einstweiliger Rechtsschutz

Se non diversamente concordato dalle parti, il tribunale arbitrale può, su richiesta di una parte, ordinare le misure provvisorie o protettive che ritiene necessarie in relazione all'oggetto della controversia. Il tribunale arbitrale può richiedere una ragionevole garanzia da qualsiasi parte in relazione a qualsiasi misura di questo tipo.

C 17 Ort des Verfahrens

Ort des schiedsrichterlichen Verfahrens ist Greenville, Autonome Land-Ebene Kininigen, aus der materia prima fuori, auf dem Land, außerhalb des See-, Admiralitäts- und Handelsrechts und Kirchen- und Vatikanrechts, außerhalb des jus und lex, außerhalb der Jurisdiktion der Fiktion der Personenschaft, der Staaten und Länder und Monarchien und jeglicher Herrschaft, die auf Unterdrückung und Täuschung basiert.

 

C 18 Säumnis

18.1) Se il convenuto non risponde alla richiesta entro il termine stabilito, il tribunale arbitrale ha il potere di continuare il procedimento senza considerare la mancanza come un'ammissione delle affermazioni dell'attore.
18.2) Se una parte non si presenta a un'udienza orale nonostante sia stata debitamente nominata, o non presenta un documento come prova entro un termine stabilito, il tribunale arbitrale può continuare il procedimento e pronunciare il lodo sulla base delle prove disponibili.

C 19 Mündliche Verhandlung, Protokoll

19.1) Di norma, il tribunale arbitrale decide sulla base di un'udienza orale, a meno che le parti non abbiano concordato una procedura diversa.

C 20 Vergleich

20.1) Il Tribunale Arbitrale Libero di Kininigen si adopera per una risoluzione consensuale della controversia o di singoli punti di contestazione in ogni situazione del procedimento.
20.2) Se la controversia viene risolta con un compromesso, il Tribunale Arbitrale Kininigen Free può ridurre le spese.
20.3) Auf Antrag der Parteien hält das Freie Schiedsgericht Kininigen den Vergleich in Form eines Schiedsspruchs mit vereinbartem Wortlaut fest.
20.4) Un'aggiudicazione con formulazione concordata deve essere fatta in conformità con la sezione 21 e deve dichiarare che si tratta di un'aggiudicazione definitiva.

C 21 Schiedsspruch

21.1) Se non diversamente concordato dalle parti, nei procedimenti con più di un arbitro, qualsiasi decisione sarà presa a maggioranza.
21.2) Der Schiedsspruch ist schriftlich zu erlassen und durch den Einzelschiedsrichter oder die Schiedsrichter ordentlich zu signieren. Im schiedsrichterlichen Verfahren mit mehr als einem Schiedsrichter, genügen die Signaturen der Mehrheit aller Mitglieder des Schiedsgerichts, sofern der Grund für eine fehlende Signatur angegeben wird.
21.3) Il lodo deve essere motivato, a meno che le parti non abbiano convenuto diversamente o che non si tratti di un lodo con una formulazione concordata.
21.4) Die Urteile sind von allen Richtern zu signieren. Jeder Partei, ist eine vom Gericht beglaubigte Ausfertigung der Urschrift zuzustellen. Da das Urteil einen rechtskräftigen und vollstreckbaren Titel darstellt, gibt es immer nur ein einziges Original, um Missbrauch zu verhindern. Die Urschrift des Urteils erhält immer der erste Kläger. Weiteren Klägern, sowie dem oder den Beklagten, wird eine vom Gericht beglaubigte Abschrift zugestellt. Nach gänzlichem Ausgleich der Schuld des Beklagten gegenüber dem Kläger, ist der Originaltitel zur Entlastung des Beklagten an diesen – im Tausch gegen dessen Kopie, auszuhändigen, um unrechtmäßigen Handel oder Doppelbeitreibung oder anderen Mißbrauch eines Titels, zu unterbinden.
21.5) Das Freie Schiedsgericht Kininigen übersendet den Parteien die Urschrift und die Ausfertigungen des Schiedsspruchs.
21.6) Die Übersendung kann unterbleiben, bis die Kosten des schiedsrichterlichen Verfahrens an das Freie Schiedsgericht Kininigen vollständig bezahlt worden sind. Die Übersendung kann unterbleiben, wenn der/die Kläger in seinem/ihrem Sinne und Sicherheit die Vereinbarung getroffen haben, die Urschrift zur sicheren Verwahrung des Titels im Original, bei an einem vom Freien Schiedsgericht Kininigen gewählten Verwahrungsort, bis zum Ausgleich durch den Beklagten, verwahrt haben möchte.
21.7) Der Schiedsspruch hat unter den Parteien die Wirkungen eines rechtskräftigen gerichtlichen Urteils und ist somit rechtsverbindlich. Der Schiedsspruch entspricht daher dem Urteil der letzten Instanz der gewöhnlichen Gerichtsbarkeit, der staatlichen Gerichtsverfahren (rechtskräftiges Urteil) – ein Berufungsverfahren gibt es anders als bei staatlichen Gerichten nicht.

C 22 Gebühren des Schiedsverfahrens und der Administration Schiedsgericht

22.1) L'onorario per il procedimento arbitrale si basa sull'importo della controversia, che sarà determinato dal tribunale arbitrale a sua discrezione. Sarà riscosso dal Tribunale Arbitrale Kininigen Free. Se l'importo in discussione non è indicato nella richiesta o nella domanda riconvenzionale, il tribunale arbitrale lo fisserà a sua discrezione.
22.2) Si riscuote quanto segue:
Bis zu einem Streitwert von Euro 10.000: pauschal 1 oz Gold. Bei darüber liegenden Beträgen zusätzlich 5 % zum Pauschalbetrag.

  • Für die nächsten darüber liegenden Euro 5.000,– zusätzlich 10 % dieses Stufenbetrages

  • Für die nächsten Euro 10.000,– zusätzlich 9 % dieses Stufenbetrages

  • Für die nächsten Euro 15.000,– zusätzlich 8 % dieses Stufenbetrages

  • Für die nächsten Euro 25.000,– zusätzlich 7 % dieses Stufenbetrages

  • Für die nächsten Euro 35.000,– zusätzlich 6 % dieses Stufenbetrages

  • Für die nächsten Euro 200.000,– zusätzlich 5 % dieses Stufenbetrages

  • Für die nächsten Euro 700.000,– zusätzlich 4 % dieses Stufenbetrages

  • Für die nächsten Euro 1.000.000,– zusätzlich 2 % dieses Stufenbetrages

  • Bei Streitwerten über Euro 2.000.000,– wird zusätzlich eine Gebühr von 0,5 % des Euro 2.000.000,– übersteigenden Betrages erhoben.

22.3) Erfordert die Erledigung der Streitsache einen über das durchschnittliche Maß hinausgehenden Zeit- und Arbeitsaufwand, insbesondere eine umfangreiche Beweisaufnahme, so kann das Schiedsgericht die Gebühr bei Streitwerten bis zu Euro 65.000,– verdoppeln und bei darüber hinausgehenden Streitwerten bis zu 50 % erhöhen.
22.4) Se le parti hanno concordato una decisione da parte di un arbitro unico, il compenso sarà ridotto di un terzo.
22.5) Von der Gebühr für das schiedsrichterliche Verfahren erhalten bei einem Schiedsgericht, das aus drei Schiedsrichtern besteht, jeder der beisitzenden Schiedsrichter 25 % der Gebühr. Besteht das Schiedsgericht aus einem Einzelschiedsrichter, erhält dieser 70 % der Gebühr. Der Restbetrag der Gebühr verbleibt bei dem Freien Schiedsgericht Kininigen. Die Auszahlung der Gebührenanteile an die Schiedsrichter erfolgt nach Abschluss des Verfahrens. Wird mehr als eine mündliche Verhandlung erforderlich, können jeweils 75 % der Gebührenanteile nach der ersten mündlichen Verhandlung ausgezahlt werden.
22.6) Dem Freien Schiedsgericht Kininigen gegenüber, haften die Parteien gesamtschuldnerisch für die Gebühr des schiedsrichterlichen Verfahrens sowie für die Kostenpauschale, unbeschadet eines etwa bestehenden Erstattungsanspruchs der Parteien untereinander.

C 23 Gebühren bei Klagerücknahme am Schiedsgericht und vorzeitiger Erledigung

23.1) Se la causa viene ritirata, il tribunale arbitrale può ridurre il compenso. Se la richiesta viene ritirata prima che sia stata depositata una memoria di difesa, la tassa è ridotta a un quarto.
23.2) In altri casi di risoluzione anticipata del procedimento, il tribunale arbitrale può ridurre il compenso in base allo stato del procedimento in modo equo.

C 24 Entscheidung über die Kosten

24.1) A meno che le parti non abbiano concordato diversamente, il tribunale arbitrale deciderà in un lodo arbitrale la proporzione delle spese del procedimento arbitrale che dovranno essere sostenute dalle parti, comprese le spese sostenute dalle parti e necessarie per un'adeguata azione legale. Nel fare ciò, il tribunale arbitrale deciderà a sua discrezione, tenendo conto delle circostanze del caso individuale, in particolare l'esito del procedimento.
24.2) Nella misura in cui le spese dell'arbitrato sono state determinate, il tribunale arbitrale decide anche l'importo a carico delle parti. Se le spese non sono state determinate o possono essere determinate solo dopo la fine del procedimento arbitrale, questo sarà deciso in un lodo separato.

C 25 Verlust des Rügerechts, Haftungsausschluss

25.1) Se una disposizione di queste regole costitutive o un altro requisito concordato della procedura arbitrale non è stato rispettato, una parte che non dà immediatamente notizia del difetto non può farlo valere successivamente. Questo non si applica se la parte non era a conoscenza del difetto.
25.2) Eine Haftung der Schiedsrichter, sowie ihrer Organe und Mitarbeiter ist im Zusammenhang mit Verfahren nach diesem Regulativ bis auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

C 26 Veröffentlichung des Schiedsspruchs

26.1) Ama-gi koru-E Kininigen, das Freie Schiedsgericht Kininigen und andere Stellen, dürfen nach vorheriger Erlaubnis, den Schiedsspruch veröffentlichen, wenn eine der Parteien dem zustimmt und die unveräußerlichen Rechte gewahrt bleiben. In keinem Fall darf die Veröffentlichung die Namen der Parteien, Prozessbevollmächtigten oder Schiedsrichter oder sonstige Angaben enthalten, die eine Identifizierung der Beteiligten ermöglichen könnten.
26.2) Dem Freien Schiedsgericht Kininigen ist es gestattet, Informationen über Schiedsverfahren, in einer Zusammenstellung statistischer Daten zu veröffentlichen, sofern die Informationen eine Identifizierung der Beteiligten ausschließen.

 

_MG_6647-sw-min

"

Marco Aurelio

Spesso, fa anche male,

che non fa nulla.

Colui che non proibisce l'ingiustizia,

se può,

che lo comanda.

Buono a sapersi

Domande e risposte

Leider Nein. Auch wenn wir uns als [Mensch] wahrnehmen, so sind wir, solange die Verträge nicht aufgekündigt werden, für das System eine zu verwaltende Sache. Das Freie Schiedsgericht Kininigen ist für freie Souveräne, ohne fremde Personenschaft zuständig.

Wir benötigen dazu einen nachvollziehbaren Nachweis in Form von verschiedenen Dokumenten, die sicherstellen, daß alle Verträge des Vertragsstatus, als Verwalter und Wertegeber der Personenobligation, ordnungsgemäß gekündigt wurden.

Tutti i tribunali del mondo sono tribunali privati sotto forma di tribunali arbitrali ai quali ci si sottopone volontariamente o si è vincolati da contratti. Le carte d'identità delle società "statali" sono accordi contrattuali con i quali si è vincolati ai tribunali abituali di questi "stati".

 

Pacta Sunt Servanda - i contratti devono essere onorati. Nel caso di persone straniere, queste devono essere terminate prima. Possedendo documenti d'identità rilasciati da società amministrative sotto forma di stati, si è soggetti ai loro contratti e alla loro giurisdizione. Quindi, non possiamo e non dobbiamo trasgredire.

[I bambini che sono ancora legati al sistema sono proprietà dello Stato, che viene amministrato dai genitori. Una madre e/o un padre che hanno rinunciato alla loro personalità straniera possono fare questo passo per i loro discendenti da questo status e in questa funzione - come madre o padre. In seguito, il discendente, con l'appoggio della madre e/o del padre, potrebbe intentare una causa presso il Tribunale Arbitrale Libero di Kininigen.

Um die Sicherheit unserer Souveräne zu gewährleisten und keinen Übertritt, in ein fremdes System und Rechtskreis zu schaffen, können leider nur freie, lebendige, geistig sittliche Vernunftwesen zur Klage zulassen werden. Durch das gnadenlose und brutale Vorgehen des operierierende System gegen sein Kollateral, können von daher leider keine Ausnahmen gemacht werden.

Rendiamo il mondo un posto migliore

Ama-gi koru-E Kininigen

Volete saperne di più?

Informazioni

Solo un altro piatto?

Informazioni sulla Corte Kininigen

Solo un altro piatto?

Informazioni

Diritti inalienabili

non negoziabile

Diritti inalienabili

non negoziabile

Definizioni dei termini

Significato delle parole
Italian