Ich dachte wir sind Souverän? Wozu brauchen wir Souveräne dann Regeln?

Auch die Souveränität unterliegt gewissen Regeln, sonst unterliegen wir ja der Willkür. Damit eben nicht jeder seine Wahrheit auslegt, haben wir uns dazu entschlossen die allerhöchsten moralischen Werte als Richtlinie, wie ein Leuchtturm an der Küste zur Orientierung, erwählt. Diese Regeln als Bezugspunkte, sind wichtig um zu wissen was gilt für einen Rechtskreis. Souveränität zum Wohle Aller kann nicht auf Rechtlosigkeit beruhen. Deswegen der festgelegte Text.

Facebook
Telegram
VK
Email
de_DEGerman